... nach Jahren // 2014

  • Braunschweig dreht mal wieder durch

    Wer davon träumt, einen Film zu drehen, muss nicht nach Hollywood. Sondern nach Braunschweig. Denn das Projekt durchgedreht 24 versteht sich als Plattform für alle Filminteressierten, die einmal selbst für 24 Stunden eine Kamera in die Hand nehmen und ihren Ideen freien Lauf lassen möchten.

    2003 aus einer studentischen Initiative entstanden, hat sich das Selbstfilmfest inzwischen bei Kurzfilmfreunden einen Namen gemacht und das kulturelle Angebot in Braunschweig bereichert.

    Weiterlesen ...
  • Fenster in die Urzeit – fun

    Es ist schwer vorstellbar, dass vor ca. 175 Millionen Jahren ein Flachmeer, mehrere hundert Meter tief, den Nordostrand Braunschweigs bedeckte und dass hier sogar Saurier schwammen und flogen. Zeugnisse davon sind in der Mergelgrube in Hondelage zu finden. Sie ist einzigartig in Nordwestdeutschland und ist als "Geopunkt" in den "Geopark Harz-Braunschweiger Land" integriert.

    Weiterlesen ...
  • Kult & Klassiker unter freiem Himmel – Sommerkino e. V.

    Wer genießt es nicht, an einem schönen Sommerabend unter freiem Himmel einen guten Film zu sehen. Schon zu lange mussten die Braunschweiger auf ein Freiluftkino verzichten. Unter dem Motto "Kult & Klassiker" werden sechs Filme in einem Zeitraum vom sechs Wochen gezeigt.

    Weiterlesen ...
  • Gefahr erkannt, Gefahr gebannt – Risikovermeidung im Verkehr

    Dass Kinder die Schadens- und Risikovermeidung im Verkehr aktiv lernen, ist das Ziel des Projektes Survival von der Stiftung Braunschweiger Land und vom Klinikum Braunschweig. Hier weiß man aus eigener Erfahrung, welche schwerwiegenden, oft dramatischen Folgen Verkehrsunfälle mit Kopfverletzungen für die betroffenen Kinder und ihre Familien haben. Deshalb möchten wir Kindern helfen, damit sie Risiken im Straßenverkehr erkennen und sich angemessen verhalten.

    Weiterlesen ...
  • Nachwuchsforscher – Grüne Schule der TU Braunschweig

    Wissen Sie, wie Schokolade hergestellt wird oder welche tropischen Nutzpflanzen wir täglich nutzen? Welche Funktion haben die Haare bei Salbei und Lavendel? Das und vieles mehr können Kindergarten- und Schulkinder in der Grünen Schule im Botanischen Garten erforschen.

    Weiterlesen ...
  • Verwöhnprogramm für Klassikfans – jung klasse Klassik

    Nach dem Start 2012 findet jung klasse Klassik vom 27. Juni – 27. Juli 2014 bereits zum dritten Mal statt. Erstklassige und renommierte Künstler begeistern Jung und Alt. Im Vordergrund steht Klassik, Jazz und zeitgenössische Musik. Dies wird an reizvollen Orten im Braunschweiger Land präsentiert. Das Schloss in Wolfenbüttel, das Paläon in Schöningen und die Burg Warburg gehören dazu.

    Weiterlesen ...
  • Späte Mädchen – Wort vor Ort Braunschweiger Land e. V.

    "Um Kinder herum ist Paradies und Märchen und darum war mir Braunschweig, wo ich geboren und aufgewachsen bin, eine Märchenstadt." Ricarda Huch, Jugenderinnerung an Braunschweig

    Weiterlesen ...
  • Fit für die Berge – DAV

    Der Klettersport gewinnt auch in Braunschweig immer mehr begeisterte Anhänger. Dass es aber bereits seit 1997 eine künstliche Kletteranlage gibt, ist nur Wenigen bekannt. Ein Vorreiter in diesem Bereich ist der Deutsche Alpenverein (DAV).

    Weiterlesen ...
  • Immer im Gleichgewicht – RCE Othfresen

    Vereine stehen meist vor einem Balanceakt. Sie wollen die Beiträge gering halten, damit alle Kinder teilhaben können und sie müssen Kosten für Wettkämpfe, Startgelder und Ausrüstung aufbringen. Es ist eine Frage des Gleichgewichts.

    Weiterlesen ...
  • Leistung lohnt sich – HBK

    "Leistungsstarke und engagierte Studierende zu fördern, ihnen Anreisze für Bestleistungen zu geben... - darum geht es beim Deutschlandstipendium. Die Stipendien in Höhe von 300 Euro monatlich werden je zur Hälfte vom Bund und von privaten Förderern, Stiftungen und Unternehmen getragen. Viele Tausende

    Weiterlesen ...